Beraterinnen

 

Bithia

 

 

 

 

 

Vanessa

 

 

 

 



Portrait von Bithia


Im April 1963 als erstes von vier Kindern geboren,

bin ich heute glückliche Mutter zweier erwachsenen Kindern und Grossmutter einer bezaubernden Enkelin.

 

Bereits im Teenager-Alter hatte ich erste paranormale Erlebnisse mit der geistigen Welt, die mich nun schon das ganze Leben begleitet. Das erste und auch eines der prägendsten Erlebnisse war, als ich nach dem Tod

meiner Grossmutter mit der geistigen Welt in Kontakt

kam. Diese Erlebnisse haben in mir die Neugierde wach gerufen und mich bis heute nicht mehr los gelassen.

Dies war sozusagen die Toröffnung für meine Medialität.

 

Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens habe ich gemerkt, wie wenig ich wirklich weiss, und so wurde mein

Wissensdrang immer noch grösser. Ich entschied mich,

eine mediale Ausbildung zu machen, dank welcher ein

grosser Teil der vielen Fragen beantwortet werden

konnte.

 

Ich habe es schon immer als meine Lebensaufgabe

gesehen, anderen Menschen zu helfen. Nachdem ich

selber an einem Wendepunkt in meinem Leben angelangt bin, habe ich mich entschieden, diese Berufung in die Tat umzusetzen und andere Menschen bei der Klärung

Ihrer Lebensfragen zu unterstützen.

 

 

 

Ausbildungen


  • 3-jährige Ausbildung als Medium
  • 1-jährige Zirkelleiter-Ausbildung
  • Ausbildung für fortgeschrittene Medialität
  • diverse Weiterbildungen am Arthur Findlay College
  • Lenormand Kartenlegen seit 2003
  • z.Zeit im Studium zur Reinkarnation-Therapeutin

Portrait von Vanessa


Ich erblickte im Mai 1985 das Leben auf dieser Welt und

bin seit kurzem glückliches Mami einer kleinen Tochter.

 

Ich bin seit Kindheit sehr medial. Eines der ersten und

signifikantesten Erlebnisse war die Begegnung mit einer

ehemaligen verstorbenen Lehrerin, die mit mir während . ihrer eigenen Beerdigung in Kontakt trat. Diese

Erfahrung hatte mich kurzzeitig völlig aus der Bahn

geworfen, da mich diese völlig unvorbereitet und unerwartet traf und ich nicht wusste, wie ich mit dieser Gabe umzugehen hatte. Das Gute daran war, dass ich Dank dieser Erfahrung wusste, dass ich eine mediale Begabung habe und ich diese auch nutzen kann.

 

Ich durfte in meinem Teenager-Alter noch einige mediale Erfahrungen sammeln. Dank der späteren Unterstütz-ung meiner Mutter wuchs ich immer mehr in die Medialität hinein und durfte viel von ihrer Ausbildung profitieren.

 

In Weiterbildungen und bei Übungszirkeln konnte ich die

Zusammenarbeiten mit Verstorbenen üben und

trainieren.

 

Heute ist mir klar, dass es zu meinem Lebensplan gehört, Menschen zu helfen, sie in ihrem Leid zu unterstützen

und ihnen Lösungsvorschläge aufzuzeigen.

 

   

Ausbildungen


  • sehr medial seit Kindheit
  • Ausbildung zum Medium
  • Ausbildung Lenormand Kartenlegen