Tierkommunikation

Was ist Tierkommunikation?


Unter Tierkommunikation versteht sich der Austausch zwischen Tier und Mensch. Die Tierkommunikatorin steht

dafür als Vermittlerin. Sie arbeitet mit ihren Hellsinnen und nimmt in telepathischer Form Kontakt zum Tier auf. Das

"Gespräch" zwischen Mensch und Tier findet in Form von Bildern, Gefühlen und Gedanken statt.

 

Eine Kommunikation zwischen Mensch und Tier kann jedoch nur funktionieren, wenn das Tier auch bereit ist dazu.  Es

kann nicht gegen seinen Willen befragt werden.

Wir helfen Ihnen bei / beim


  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Suchen von vermissten Tieren
  • Klären von individuellen Fragen

Vorgehen


Um mit Ihrem Liebling in Kontakt treten zu können, benötigen wir vorab folgende Informationen:

  • Foto
  • Name des Tieres
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum oder Alter des Tieres

Was wir nicht machen...


Wir bitten Sie um Verständnis, wenn wir nicht auf Fragen über Krankheit und Tod eingehen. Zwar können wir

versuchen Ihnen verständlich zu machen, wie sich Ihr Tier fühlt. Eine Diagnose ist jedoch Sache des Tierarztes. Die

Kommunikation mit Ihrem Haustier ersetzt keine tierärztliche Behandlung.